Posted by on Jan 11, 2019 in Aktuelles | Keine Kommentare

Wer isst nicht gerne – was für eine Frage! Aber fein essen, sich gut unterhalten und dabei auch noch lernen, das ist doch etwas ganz Besonderes. Zu erleben gibt es diese Kombination bei den Esstischseminaren im MÜK.

Einmal im Monat wird die kleine Kunstgalerie im ersten Stock über dem Kreativ-Laden zum Esszimmer und eine Gastköchin oder ein Gastkoch verwöhnt die angemeldeten Gäste mit einem Fünf-Gänge-Menü. Dabei darf man die Köch/innen alles fragen und sich Tipps und Kniffe aus ihrem Erfahrungsschatz abholen. Am Ende des Menüs gibt’s auch noch die Rezepte zum Nachkochen daheim.

Im ersten Quartal 2019 stehen folgende drei Esstischseminare am Programm:

„Take Five“  mit Martgareta Wollinger, margaretawQgmx.at

„Gerichte mit Geschichte“ mit den Homecookies, officeQhomecookies.at

„Skandinavischer Frühling“ mit Johannes Eidenberger, info@cook.co.at

Eine Anmeldung zu den kulinarischen Abenden ist erforderlich.