Posted by on Mai 4, 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

Erstmals ist das MÜK heuer mit einem Verkaufsstand am Färbermarkt in Gutau vertreten. Am Sonntag, 6. Mai werden in einem Gebäude am Marktplatz (neben der Sparkasse) Vertreterinnen des Vereins über das MÜK informieren. Auch unter der großen Zahl an Marktständen sind die Mühlviertler Kreativen stark vertreten – von Porzellan bis Filz reicht dabei der Bogen der verschiedenen Kreativ-Aussteller/innen.

Mit dem MÜK-Stand macht der Verein auch auf die für den heurigen Sommer geplante Blaudruckausstellung im Mühlviertel Kreativ Haus in Freistadt aufmerksam.  Von 11. Juli bis 8. September steht das MÜK in der Samtgasse Nr 4 unter dem Motto „Blaudruck in Handwerk und Kunst“.

Wer nicht so lange warten möchte, um dem MÜK einen Besuch abzustatten ist jederzeit von Mittwoch bis Samstag von 10 bis 18 Uhr herzlich willkommen. Gerade der bevorstehende Muttertag ist dazu prädestiniert, im MÜK einen Einkaufsbummel für ganz besondere Geschenke zu machen. Handarbeit, Kreativität und regionale Nachhaltigkeit werden bei Geschenken aus dem MÜK besonders geschätzt.