Posted by on Mai 22, 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

Viele schöne und nützliche Dinge gibt es im MÜK zu sehen und zu erwerben. Eine gute Nachricht für alle, die ihrem Papa zum  Vatertag lieber eine Kleinigkeit aus einer heimischen Werkstätte kaufen, also den China-Import anzukurbeln.

Wie wär‘ es beispielsweise mit einer feschen Chef-Schürze, einer praktischen „Herren-Handtasche“, dem Reste-Kochbuch, einer Leder-Fliegenklatsche, dem Zwei-Finger-Topflappen, Bier-Untersetzer oder einem mitdenkenden Bummerl-Zähler?

Natürlich hält das MÜK auch wohl ausgesuchte kulinarische Schätze für die besten aller Papas bereit: Whisky vom Affenzeller, Honky-Gin oder Bier aus der Mühlviertler Craft-Beer-Box, feine Schokis und herzhafte Salami und noch vieles mehr.

Es empfiehlt sich, sich Zeit zum Gustieren und Anschauen zu nehmen und dann bei einer Tasse Kaffee in Ruhe zu genießen, während die fleißigen MÜKlerinnen die ausgesuchten Geschenke gleich fix und fertig hübsch verpacken.

Das MÜK in der Samtgasse Nr 4 in Freistadt ist von Mittwoch bis Samstag von 10 bis 22 Uhr geöffnet und am 25. Mai macht das MÜK bei der langen Einkaufsnacht bis 22 Uhr durch.