Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung: Flora – Hinterglasmalerei neu interpretiert

4. Oktober @ 10:00 - 25. November @ 18:00

Eintritt frei

Rainer Füreder ist ein ebenso arrivierter wie vielfältiger Künstler, der seine Kunst auf und mit immer wieder neuen Materialien verwirklicht. Die Natur und architektonische Anmutungen ziehen sich wie ein roter Faden in stets neuer Anmutung durch sein Werk. In der Ausstellung „Flora“ zeigt er im MÜK Werke, die die Hinterglasmalerei aktuell interpretieren.  Grafische Muster malt er in Hinterglastechnik, florale Aquarelle auf Papier bilden den Hintergrund. Durch den Abstand von Glas und Papier und unterschiedlichen Lichteinfall entstehen mannigfaltige Eindrücke.

Die Ausstellung wird am 4. Oktober um 10 Uhr in Anwesenheit des Künstlers eröffnet.

Rainer Füreder
1952 in Oberneukirchen OÖ geboren.
1970 – 1973 Studium an der Kunsthochschule Linz bei Professor Ortner, Brehm und Kubofsky
danach Abbruch aus finanziellen Gründen.
1973 – 1983 Arbeit an eigenständiger Künstlerische Entwicklung.
1983 – 1988 Besuch der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz Meisterklasse „Textiles gestalten“.
1984/85/92/93/94 Preisträger bei Kunstbewerben.
Lebt und arbeitet in Oberösterreich.

Details

Beginn:
4. Oktober @ 10:00
Ende:
25. November @ 18:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Mühlviertel Kreativ
E-Mail:
office@muehlviertel-kreativ.at
Webseite:
www.muehlviertel-kreativ.at

Veranstaltungsort

MÜK Freistadt
Samtgasse 4
Freistadt, Mühlviertel 4240 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0794221407
Webseite:
www.mük.at

Anmeldung