Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am Esstisch: Saisonal und regional

20. April @ 17:30 - 22:00

43€

Vegetarisch – vegan – glutenfrei – Low Carb………  Diäten und unterschiedlichste Ernährungsformen sind buchstäblich “ in aller Munde“. Die unzähligen Ernährungskonzepte lassen viele Menschen orientierungslos zurück. Margareta Wollingers Antwort darauf ist:  saisonal, regional, abwechslungsreich, vitaminreich, in Maßen von Allem was. „Ich möchte einfach Gesundes schmackhaft kochen mit viel Gemüse und Kräutern des Frühlings“, erklärt die passionierte Hobbyköchin, die wieder alle Rezepte zum Mitnehmen vorbereitet.

 Die Teilnehmer/innen können sich gerne auch austauschen über Erfahrungen, Vor- und Nachteile der einzelnen Ernährungsformen. Für das Geschmackserlebnis vor Ort hat Margareta ein frühlingshaftes Menü zusammengestellt:

  • Carpaccio vom Gemüse
  • Kartoffelpuffer mit Rote-Rüben-Tsaziki
  • Frühlingskräutersuppe
  • Fischfilet/Gemüse/Pesto/Polenta
  • Schokokuchen mit Kokostopping

(Kleine Änderungen vorbehalten je nach Verfügbarkeit einzelner Zutaten)

Der Preis für das komplette Menü beträgt 43 Euro, hausgemachte Säfte und Quellwasser sind im Preis inbegriffen, Wein, Bier oder Kaffee werden extra verrechnet. Die wunderbar beschwingte Atmosphäre der MÜK-Galerie, in der das Esstisch-Seminar stattfindet, gibt’s gratis dazu. Aktuell zu sehen ist im „Esszimmer“ eine Ausstellung der Upcycling-Künstlerinnen Carin Fürst und Margit Kasimier.

Zur Köchin:

Margareta Wollinger  (Walding)

Die Waldingerin hat nach ihrer beruflichen Laufbahn als Lehrerin an einer Polytechnischen Schule ihre Leidenschaft Kochen zur neuen Lebensaufgabe gemacht. Mit dem Angebot von Caterings, Koch-Workshops und pop-up-stores für Feines aus der Küche erobert Margarte Wollinger den Genuss als kreatives Schaffensfeld für sich. Da Essen Menschen aus unterschiedlichen Nationen verbinden kann, hatte sie die Idee mit Frauen aus dem Asylwerberheim Rottenegg Kochprojekte zu organisieren und die Produkte dann auf den Wochenmärkten Rottenegg und Ottensheim anzubieten. Für das MÜK war sie die Pionierin der Esstisch-Seminare, denn sie hat das allererste im Herbst 2016 angeboten, damals zum Thema „Wild und Wein“ mit einer wunderschön dekorierten Tafel.

Esstisch-Seminar was ist das?

Die Galerie im Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) in Freistadt wird an manchen Abenden zu einem Pop-Up-Restaurant für maximal 18 Gäste. Der kleine feine Rahmen macht es möglich, dass die Gäste nicht nur von den Köchinnen und Köchen verwöhnt werden. Sie erhalten auch Tipps für die Zubereitung und so manches Küchen-Geheimnis wird ihnen aus erster Hand verraten, ohne dass sie selber am Herd stehen zu müssen. Sich verwöhnen lassen, mit lieben Sitznachbarn plaudern und so ganz nebenbei auch etwas dazulernen – das sind die Esstischseminare im MÜK.

Details

Datum:
20. April
Zeit:
17:30 - 22:00
Eintritt:
43€
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Margarete Wollinger
Telefon:
06508469600
E-Mail:
margaretaw@gmx.at

Veranstaltungsort

MÜK Freistadt
Samtgasse 4
Freistadt, Mühlviertel 4240 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0794221407
Website:
www.mük.at

Anmeldung