Posted by on Jun 19, 2014 in | Keine Kommentare

Der Arbeitstag als Krankenschwester klingt für die Freistädterin Wilma Payer am besten aus, wenn Nähmaschine, Nadel und Wolle zur Hand sind.

„Was daraus wird, entwickelt sich meistens beim Tun und ich bin selbst immer wieder  überrascht über das Endergebnis“, so beschreibt Wilma Payer selbst ihren kreativen Schaffensprozess. Die hauptberufliche Diplomkrankenschwester am Krankenhaus Freistadt näht und filzt mit sicherem Gespür für modische Kreationen.  Das Ergebnis sind  bunte Werkstücke – Kleidung, Accessoires, Taschen, Schmuck und anders.

Ihre drei Söhne (23, 20 und 15 Jahre) bewundern das Werk der aktiven Mama, allerdings hat diese eher weibliche Modell vor Augen. Stirnbänder, Filzshirts oder Taschen treffen genau den Geschmack ihrer Kundinnen. Wer mit Wilma Payer in Kontakt treten möchte, schreibt ihr am besten ein E-Mail: wilma.payer@gmail.com, oder sieht sich ihre Kreationen bei der nächsten Werkschau von Mühlviertel Kreativ in Natura an.

Kontakt:

Mail: wilma.payer@gmail.com

Payer Werkstück Hut Payer

Payer Werkstück Filzshirt Payer

Payer Werkstück Tasche Payer