Posted by on Sep 22, 2014 in | Keine Kommentare

Erwin Saller ist Salamimacher aus Leidenschaft. Schon als kleiner Junge interessierte er sich für die Geheimnisse des Metzgerhandwerks. Seine Erfahrung und vor allem seine Leidenschaft zu kompromissloser Qualität lassen Salamispezialitäten entstehen, die einen unverfälschten, puren Geschmack bieten.

Als erster Kulinariker tritt Erwin Saller 2014 dem Verein MÜHLVIERTEL KREATIV bei. Der gebürtige Niederbayer kam seines Berufes wegen nach Österreich, lernte hier seine spätere Frau kennen und lebt jetzt in Hagenberg.

Saller ist gerne Fleischer. Sein Verständnis von der Verantwortung und von der Kreativität dieses Handwerks passte aber irgendwann nicht mehr zur aktuellen Entwicklung der Fleischer-Branche.  Nach 20 Jahren Berufserfahrung als Metzgermeister und Fleischereitechniker kehrte Erwin Saller der Lebensmittelindustrie den Rücken und gründete 2014 seine eigene Firma nach dem Motto: Zurück zu den handwerklichen Wurzeln.

In der Salamitrocknerei, die auf einem Bauernhof in Lasberg eingerichtet wurde, arbeitet Saller nur mit Bio-Fleisch. Handwerkliches Können kombiniert mit viel Erfahrung und raffinierten Rezepturen ausschließlich mit Bio-Rohgewürzen, das sind für Erwin Saller die besten Zutaten für einen reinen, unvergleichlichen Geschmack.

Kontakt:

Mail: e.saller@salamitrocknerei.at

Web: www.salamitrocknerei.at

Saller_Porträt1_SallerSaller_Porträt4_SallerSaller_Salami1_Saller