Posted by on Feb 11, 2016 in | 1 Kommentar

Unter dem Markennamen „Flora Fellner Fotografie“ ist die Freistädterin vielen Kreativen bereits ein Begriff. Flora Kainmüller liebt es, spannende Projekte mit vereinten Kräften auf die Beine zu bringen.

Ursprünglich studierte Flora „Europäische Ethnologie“ in Wien und Kopenhagen. Zurück in Freistadt betätigte sie sich freiberuflich im musealen Bereich und machte sich 2014 als Fotografin selbstständig. Zu ihren Schwerpunkten zählen Portraits und Hochzeitsfotos.

„Als freiberufliche Fotografin und Kulturwissenschaftlerin ergeben sich immer viele spannende Fotoprojekte“, erklärt Flora Kainmüller ihre künstlerische Ausgangsposition. Die Verknüpfung ihrer beiden Leidenschaften kann sie ideal nützen. Und so entstehen besonders spannende „Produkte“. Zum Beispiel die Fotos der Gerichte für das Kochbuch “Quer gekocht – Mit Sascha und Foxi”. Das ungewöhnliche, erfreulich junge Kochbuch ist ein Meisterstück der Kreativität. Es wurde Ende 2015 gedruckt und ist direkt bei Flora Kainmüller sowie im regionalen Buchhandel erhältlich. Auch die Portraits sind für Flora ein Ausdruck des gemeinsamen Schaffens. Immer stehen interessante Begegnungen mit anderen Menschen im Vordergrund. Zu betrachten sind diese zum Beispiel auf der Webseite www.dasgutefreistadt.at

Kontakt:

fotografie@florafellner.at

www.florafellner.at

Kainmüller_Kochbuch Quer gekocht Flora Fellner web

Mühlviertel Kreativ

Mühlviertel Kreativ