Posted by on Jun 30, 2013 in | Keine Kommentare

Filz und Seide sind die bevorzugten „Partner“ für die textilen Techniken, die Heidemarie Url für ihre Kreationen einsetzt. Sie strickt, häkelt, näht, stickt und kombiniert das Ergebnis mit den edlen Stoffen. So schafft sie ganz einzigartige Kleidungsstücke. 

Die ehemalige Werklehrerin genießt es, ganz nach ihren eigenen Vorstellungen arbeiten und auch experimentieren zu können: „Meine Freestyle-Kreationen sind eine ständige Herausforderung und die Begeisterung der Kundinnen und Kunden ist dann die schönste Bestätigung“, beschreibt Url. Begeisterte Kundinnen gibt es bereits eine ganze Menge. Diese haben seit einiger Zeit auch die Möglichkeit, bei MAHEI in Bad Zell in der Kurhausstraße 3 nach Herzenslust in den fertigen Teilen zu stöbern, oder sich von Heidemarie die eigene Wunsch-Kreation maßfertigen zu lassen. MAHEI ist die originelle Verknüpfung der Vornamen Margit (Kriechbaumer) und Heidemarie (Url) – die beiden Betreiberinnen des Shops. Geöffnet ist mahei von Mittwoch bis Freitag jeweils von 14:00 bis 19:00 Uhr und jederzeit nach telefonischer Vereinbarung. Mehr Infos dazu gibt es auch auf der gemeinsamen Website: www.mahei.at und unter der Telefonnummer 0676/4420722.