Posted by on Jul 12, 2016 in | 1 Kommentar

Holz in all seinen individuellen Erscheinungsformen fasziniert den gelernten Dreher, der in seiner Pension die Drechselkunst mit Holz für sich entdeckt hat. Und weil er ein Tüftler ist, hat sich Josef Pum gleich auch die Drechselbank nach seinen eigenen Vorstellungen selbst gebaut. Was darauf entsteht, kann sich sehen lassen. Manchmal muss man dabei aber ganz genau hinschauen. Denn Holz-Schwammerl in einer Größe von zwei Millimetern sieht man üblicherweise nicht gleich auf den ersten Blick, besonders wenn sie sich hinter ihren großen Brüdern verstecken.
Gspür für Holz
In der Werkstatt des Grünbachers entstehen aber auch Holzschüsseln und –dosen, jede ein Unikat und allerhand andere Kunstwerke. Ganz neu entwickelt hat er Mantaschalen, bei denen seiner Kreativität keine Grenzen gesetzt sind, wenn er aus dem Stück Holz vor ihm mannigfaltige Formen entstehen lässt. Dazu muss man freilich ein besonderes Gefühl für den Rohstoff entwickelt haben.
Der Familienmensch gibt sein Wissen in Kursen weiter, wobei ihm jene mit Kindern speziell am Herzen liegen. Er liebt das Bodenständige, aber auch das Schnelle – immer dann, wenn er mit den Freunden vom Motorradclub unterwegs ist.
Kontakt:
pum2@gmx.at
Web: kreativ.familiepum.at

Pum_Obstschale

Pum_Dose

Pum_Schwammerln