Posted in Aktuelles

AUSSTELLERIN DER WOCHE ist Eva Oberbauer, die mit ihrem Label „proud baby“ sehr erfolgreich ist. Eva bietet im MÜK Baby-Mode und Assecoires für Kinder an. Sie verwendet wertvolle Stoffe und designt ihre Produkte selbst. „Wir erzeugen keine Massenware am Fliessband. Unsere Artikel sind stark limitiert erhältlich. Unser Motto dabei: Lieber weniger dafür Qualität“, so die stolze Jung-Unternehmerin.

Am ersten #HalloBaby-Tag am 29. Februar im MÜK wird „proud baby“ mit extra viel Ausstellungsfläche und dem eigenen Plotter für Namensdrucke vertreten sein.