Posted in Aktuelles

Als AUSSTELLERIN DER WOCHE stellt das MÜK Margit Mehrwarld vor. Margit Mehrwald aus Rainbach ist mit ihren Schmuckstücken, die sie unter anderem aus feinem buntem Draht strickt, eine Klassikerin im MÜK. Zeitlos schön und edel sind ihre Ketten, Armbänder und Ohranhänger. Die zarten Schmuckstücke spielen mit den verschiedenen Farben und stellen so die ideale Kombination mit klassischer Damenmode dar.

Dass Margit auch selber gerne Schmuck trägt, versteht sich von selbst – ihre Anregungen holt sie sich am liebsten aus der Natur und dabei wieder meist aus dem eigenen Garten.

Schmuck von Margit Mehrwald ist im MÜK im ersten Stock im Schmuckzimmer ausgestellt – in bester Gesellschaft von Upcycling-Schmuck von Carin Fürst und Margit Kasimir, witzigen Schmuckstücken aus der Hand- & Mundwerkstatt von Gabi Müller und zartem Zwirnknopfschmuck.