Posted in Aktuelles

Aufgrund der Empfehlungen der Behörden zur Vorbeugung von Corona-Infektionen werden alle Veranstaltungen im MÜK bis vorerst Anfang April abgesagt und so weit als möglich zu einem später festzulegenden Zeitpunkt nachgeholt. Auch wenn die behördlich angesetzten Besucherhöchstgrenzen nicht erreicht werden, möchten wir Teilnehmer/innen und Veranstalter/innen keinen Risiken aussetzen.

Der laufende Betrieb in der Verkaufsausstellung im MÜK in der Samtgasse ist nicht davon betroffen, da sich Kundinnen einzeln in den Räumen bewegen können. Es wurde aber auch hier Sorge getragen, dass durch Händedesinfektion und ähnliche Maßnahmen die gebotene Vorsicht für Mitarbeiter/innen und Besucher/innen ermöglicht wird.