Posted in Aktuelles

Jedes Quartal bietet wieder neue Veranstaltungen und Aktivitäten im MÜK. Diese werden auf der Webseite www.muehlviertel-kreativ.at unter PROGRAMM aktuell beschrieben und auch in einem gedruckten Veranstaltungsfolder beworben.

Das Sommerquartal 2019 steht ganz im Zeichen der Gemeinschaftsausstellung „MÜK fädelt ein“ von 3. Juli bis 29. September in der MÜK-Galerie. Mehrere Künstlerinnen haben sich unter der Regie von Kuratorin Carin Fürst und Co-Kuratorin Karin Geishofer zusammengetan, um einen Blick in die Verangenheit der Nähkunst zu werfen und diesen mit ihrem aktuellen künstlerischen Schaffen zu verbinden. Begleitend dazu gibt es erstmals auch einen Workshop mit der Bad Leonfeldnerin Heidemarie Wagner, die im „Nadelunterricht wie anno dazumal“ einige wertvolle Nadelstiche mit Tipps und Ideen an ihre Teilnehmer/innen weitergibt.

Außerdem neu am Programm im dritten Quartal: praktische Workshops für natürlche Pflege und Heilung mit Daniela Somloi vom Wanehof und eine spannende Buchpräsentation der Autorin Therie ENN.

Am 28. September lädt das MÜK erstmals zu einem Koffer-Markt. Hier geht es ganz salopp zu – Künstler/innen, Kunsthandwerker/innen und Handwerker/innen verkaufen Raritäten aus ihrem Fundus und die Besucher dürfen sich auf so manches Schnäppchen freuen.

Weitere Infos zum PROGRAMM auf dieser Webseite. Der gedruckte Programmfolder ist ab sofort im MÜK erhältlich.

Und hier gibt’s den aktuellen Programmfolder zum Downloaden.