Posted in Aktuelles

Zum Tag der offenen Ateliers 2021 bietet das MÜK heuer gleich zwei Ausstellungen an: Noch bis 27. November ist die Schau „Beziehungsweise“ von Sabine Pichelmann (Keramik) und Silvia Hickisch (Malerei) in der Galerie im ersten Stock des MÜK zu sehen.

Und ebenfalls bis 27. November zeigt MÜK-Mitglied Rudi Prinz im zweiten Stock im Rahmen einer Benefizausstellung 10 Aquarelle. Die Bilder stehen zum Verkauf und unterstützen dadurch das Projekt „Kinderarmut bekämpfen“ der Volkshilfe OÖ. Diese Ausstellung wird am Donnerstag, 14. Oktober um 19 Uhr mit einer Vernissage, bei der dieses Projekt vorgestellt wird,  eröffnet.

Benefizausstellung im MÜK