Das MÜK in der Samtgasse 4 in Freistadt ist ein Kunst- und Handwerkshaus, wo junges Design, Kunst und Kulinarik sowie traditionelles Kunsthandwerk aus kleinen Mühlviertler Werkstätten ausgestellt und verkauft werden. Alle Erzeugnisse wurden als Unikate oder in kleinen Serien in der Region gefertigt. Das heißt: Kurze Transportwege, bekannte Hersteller und faire Preise! Die Wertschöpfung bleibt dort, wo die Menschen leben und arbeiten.

Außerdem bietet das MÜK Workshops, Esstisch-Seminare und viele andere Veranstaltungen – einen Überblick gibt’s unter PROGRAMM

Kontakt: Samtgasse 4; 4240 Freistadt / ++43 (0)7942 21407 / office@muehlviertel-kreativ.at / geöffnet Mi – Sa von 10 – 18 Uhr

Hier gibt’s einen Hörbild-Überblick über unsere Aussteller und Kreativen:

Radio Freistadt / Willkommen im MÜK

Geführt wird das Haus vom Verein Mühlviertel-Kreativ, zu dem sich mehr als 120 Kreative aus dem Mühlviertel zusammengeschlossen haben. Ausstellungen, Workshops, ein Kreativ-Laden und ein Café laden zum Schauen, Plaudern und zu aktiver Kreativität ein. Geöffnet ist das MÜK ganzjährig von Mittwoch bis Samstag von 10 bis 18 Uhr.
 

Mode, Geschenke, Wohnaccessoires und regionale Kulinarik gibt’s ganzjährig von Mittwoch bis Samstag von 10 bis 18 Uhr im MÜK. Foto: Flora Fellner

 

 

Es ist gedeckt: Das MÜK lädt zu Esstisch-Seminaren

Im Dezember – zur Winterwerkschau – ist das MÜK täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet (24. und 31.12. bis 12 Uhr, 25. und 26. 12. geschlossen).