Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Benefiz-Ausstellung von Rudi Prinz

14. Oktober @ 10:00 - 27. November @ 18:00

Eintritt frei
Benefizausstellung im MÜK

Im Freistädter „Mühlviertel Kreativ Haus“ (MÜK) werden ab 14. Oktober von Rudi Prinz gespendete Aquarelle ausgestellt und verkauft, der Reinerlös kommt der Volkshilfe Freistadt für ihren Kampf gegen Kinderarmut zugute.

In Österreich sind 19 Prozent aller Kinder und Jugendlichen unter 19 Jahren armutsgefährdet. Heruntergebrochen auf den Bezirk Freistadt sind das rund 2.700 junge Menschen. Was die Volkshilfe Freistadt so nicht hinnehmen will. Sie hat daher im Sommer 2020 gemeinsam mit dem Sozialservice und der Pfarre Freistadt das LEADER-Projekt „Kinderarmut abschaffen“ ins Leben gerufen. Dieser Initiative wird der – hoffentlich hohe – Erlös der verkauften Kunstwerke von Rudi Prinz zugute kommen. Der Freistädter ist aktives Mitglied im Verein Mühlviertel Kreativ sowie in der Chorgemeinschaft Freistadt. Er stellt sich aber vor allem mit seiner Leidenschaft, der Aquarellmalerei, öffentlich dar. Und Prinz unterstützt immer wieder karitative Projekte, indem er Aquarelle für Benefizausstellungen spendet.

Die Vernissage für diese Benefizausstellung der Volkshilfe Freistadt im MÜK wird am 14. Oktober um 19 Uhr stattfinden und vom bekannten Pianisten David Wagner musikalisch begleitet werden.

Weitere Infos zum Projekt: www.volkshilfe.at

 

Details

Beginn:
14. Oktober @ 10:00
Ende:
27. November @ 18:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Rudolf Prinz

Veranstaltungsort

MÜK Freistadt
Samtgasse 4
Freistadt, Mühlviertel 4240 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0794221407
Website:
www.mük.at

Anmeldung