Posted by on Mai 28, 2019 in | Keine Kommentare

Als selbständige Grafikdesignerin mit Blick über den Tellerrand, vor allem im Hinblick auf Drucktechniken und Sichtweisen der Kommunikation, ist Andrea Ettinger bekannt. Unter ihrer Marke „Honigkuchenpferd“ hält sie ihren Fokus auf regionale Unternehmer/innen, die Ihre Produkte und Projekte mit Leidenschaft und Eigensinn zeigen möchten. Sie habe immer schon Geschichten geliebt, erdacht und visualisiert und freue sich, das seit 2001 auch beruflich machen zu dürfen, betont Ettinger. Ihre großen Leidenschaften innerhalb ihres Berufsfeldes liegen im Bereich Typografie und Papier und dessen Verarbeitungsmöglichkeiten.

Andrea Ettinger ist gebürtige Wartbergerin und hat Medientechnik und Mediendesign an der FH Hagenberg studiert. Eine beruflich längere Wegstrecke durfte sie in der wunderbaren Welt der Kulturprojekte mit dem Künstlerkollektiv „Die Fabrikanten“ zurücklegen.

Zu den Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen im MÜK fühlte sie sich von Anfang an hingezogen. Seit 2019 unterstützt Andrea den Verein Mühlviertel Kreativ als Kulturarbeiterin.

Kontakt:

werkstatt@honigkuchenpferd.net