Posted by on Jun 13, 2019 in | Keine Kommentare

Als Erlebnis- und Kräuterpädagogin sowie als Waldluftbademeisterin ist Anita Holzinger selbstständig tätig. Als eine der ersten Waldluftbademeisterinnen des Mühlviertels führt sie Neugierige an die schönsten Plätze, hilft Ausgleich zum Alltag zu finden, aus der Komfortzone auszubrechen und Kraft aus der Natur zu schöpfen. Auf ihrer neuen Webseite erklärt sie ausführlich diese spannende Aufgabe.

Ihre kreative Ader lebt sie aber auch mit Häkelnadel und Wolle aus. Die ehemalige Kindergartenpädagogin hat sich dabei ganz dem Schaffen von kuscheligen und unterhaltsamen Dingen für Kinder verschrieben. Handpuppen und Schnullerketten, Hauben und Fingerpuppen entstehen in ihrer Werkstatt.

Welche pädagogische Überlegungen sie dabei hat, das verrät „die Puppenmacherin“ im  Radiointerview mit Margit Kasimir aus der Sendereihe „Willkommen im MÜK“ – hier nachhören.

Kontakt:

Tel.: +43 664 435 4528
E-Mail: holzinger.anita@gmx.at