Posted by on Mai 28, 2019 in | Keine Kommentare

Als „Kulturarbeiterin“ hat sich Conny Wernitznig dem Verein Mühlviertel Kreativ angeschlossen. Sie unterstützt damit die vielen ehrenamtlichen Aufgaben der Kreativen  – von der Bekanntmachung des Kunst- und Handwerkshauses MÜK bis zur Planung von Veranstaltungen.

In ihrem beruflichen Schaffen ist die Freistädterin genauso vielseitig aufgestellt. Die zertifizierte Trainerin war nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften und Politikwissenschaften 20 Jahre hauptberuflich als Journalistin aktiv und arbeitet seit 2007  als Projekt- und Prozessmanagerin, Strategieentwicklerin, Regionalmanagerin, Trainerin für Kommunikation, Marketing und PR und als selbstständige Organisations- und Unternehmensberaterin.

Mit Leidenschaft, Empathie, Kreativität und Kompetenz begleitet sie Führungskräfte, Teams, Unternehmen und Organisationen, die sich auf den Weg machen – mit ihren Pferden als Co-Trainern oder klassisch im Seminarraum.

Connys ganz besondere Leidenschaft gehört der Ermächtigung von Frauen – sei es im regionalen Kontext, in der Kommunalpolitik, in der Gestaltung des gesellschaftlichen und sozialen Zusammenlebens oder in der Persönlichkeit- und Potenzialentwicklung.

Kontakt:

conny.wernitznig(at)die-coachin.at

www.die-coachin.at