Mühlviertel Kreativ / MÜK

Kunst, Handwerk & Kulinarik in Freistadt

Navigation Menu

Ausstellung: Wilde Weide

Ausstellung: Wilde Weide

Posted by on Okt 2, 2019 in | Keine Kommentare

Aus Liebe zur Tradition – um diese zu bewahren und auch fortleben zu lassen, hat sich Elisabeth Lengauer dem Handwerk des Weidenflechtens verschrieben. Aber nicht nur Körbe wachsen in ihren Händen aus dem heimischen Naturmaterial, auch viele kunstvolle Objekte fertigt „Wilde Weide“ Elisabeth Lengauer. Unikate aus naturbelassener Weide erhalten durch Unregelmäßigkeiten in Form und Farbe ihren unverwechselbaren, individuellen Charakter. In der Ausstellung zeigt Elisabeth Lengauer / „Wilde Weide“ /  das Korbflechter-Handwerk im Wandel der Zeit. Sie erklärt das Ausgangsmaterial – die heimische Weide, stellt regional typische Körbe vor und knüpft eine Verbindung zu Flechttechniken anderer Länder. Die Ausstellung ist ab Mittwoch, 2. Oktober in der MÜK-Galerie zu sehen. Anstatt einer Vernissage lädt die Weidenkünstlerin am Freitag, 4. Oktober  und am Freitag, 8. November jeweils von 13 bis 18 Uhr ein, bei Miniworkshops ein „Weidenherz“ zu flechten und so Technik und Material näher kennen zu lernen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, für das zur Verfügung gestellte Material wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro eingehoben. Zur Künstlerin: Die Natur hat im Leben von Elisabeth Lengauer schon immer eine große Rolle gespielt. Sie ist auf einem alten Bauernhof im unteren Mühlviertel aufgewachsen. Die unmittelbare Umgebung der Donauauen und somit der Weiden, haben ihr Leben geprägt. Als gelernte Land- und Forstwirtin stand das Arbeiten mit den Händen schon immer im Vordergrund. Es erfüllt Lengauer mit Freude, mit den Händen schöne Kunstwerke zu schaffen und ihrer Kreativität Raum geben zu...

Mehr

Ausstellung: Monika Haider

Ausstellung: Monika Haider

Posted by on Mai 8, 2019 in | Keine Kommentare

primär_bunt Filzkunst von Monika Haider 8. Mai bis 29. Juni, Mi bis Sa von 10 bis 18 Uhr Eintritt frei Die Absolventin der Kunstuniversität Linz / Studienrichtung Textil Kunst & Design, gestaltet Bilder in Nassfilztechnik (Wollvlies). Themen und Motive bezieht Monika Haider aus der Natur, dem Alltag oder der Gesellschaft. Ihre Bildgestaltung ist reduziert in Form und Farbe. Bei der Ausstellung im MÜK zeigt Monika Haider Abstraktes in den Primärfarben rot, gelb und blau, aber auch in schwarz und weiß. Zur Finissage lädt die Künstlerin am 29. Juni ab 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen ein.   Zur Künstlerin: „Man könnte sagen, ich denke in Wollbildern“, schwärmt Monika Haider. „Bei vielen Motiven, die meine Linse erfassen, überlege ich, wie ich sie in Filz umsetzen kann“. Die ehemalige Kinderkrankenschwester und Absolventin der Kunstuniversität Linz / Studienrichtung Textil Kunst&Design,  gestaltet Bilder in Nassfilztechnik. Motiviert für diese Technik wurde sie durch die Teilnahme an einer internationalen Filzausstellung, sowie durch Freunde, die sie um eine Wandgestaltung zur Verbesserung des Raumschalls baten. „Mich fasziniert diese uralte Technik, in der vor Urzeiten Menschen Tierhaare zu einer kompakten Fläche zum Schutz von Körper und Behausung hergestellt haben“, erklärt die gebürtige Kirchschlagerin. Filz stellt für die Künstlerin einen angenehmen Kontrast zu moderner Raumgestaltung dar, wo oft glatte Oberflächen dominieren. Themen und Motive bezieht Monika Haider aus der Natur, dem Alltag oder der Gesellschaft. Ihre Bildgestaltung ist reduziert in Form und Farbe. Auch gesellschaftskritische Ansätze fließen in die Arbeiten von Monika Haider ein. Mitunter beschränkt sich Monika Haider nicht nur auf das Filzen. Textile Techniken, wie Nähen,  Sticken, sowie Arbeiten mit Ton oder Beton zählen ebenfalls zu ihrem Repertoire. Seit dem Abschluss ihres Studiums im Jahr 2011 kann die Künstlerin auf mehrere Ausstellungsbeteiligungen und Einzelausstellungen zurückblicken.  ...

Mehr

Ausstellung: Ernst Hager

Ausstellung: Ernst Hager

Posted by on Mrz 6, 2019 in | Keine Kommentare

„Es ist, was es ist“ Malerei und Graphik von Ernst Hager 6. März bis 28. April, Mi bis Sa von 10 bis 18 Uhr Eintritt frei Vernissage am Freitag, 8. März, 19 Uhr Finissage am Sonntag, 28. April mit einem Kulturfrühstück um 10.30 Uhr   „Es ist was es ist sagt die Liebe“, auf dieses Zitat von Erich Fried bezieht sich die aktuelle Ausstellung von Ernst Hager  von 6. März bis 28. April im MÜK. Der Künstler aus Neumarkt i.M. zeigt Bilder, die in den vergangenen Jahrzehnten aus Liebe zur Natur und zum Menschen entstanden sind. Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage am 8. März, 19 Uhr, der Abschluss wird mit einem Kulturfrühstück am 28. April um 10.30 Uhr gefeiert. Motto:  „Kunst – die sinnvollste Nebensache der Welt“. Miteinander sprechen werden: Ernst Hager, Gerhard Inzinger, Josef Kiesenhofer, Josef Kramer, Roland Steidl. Ernst Hager zum Ausstellungsthema: „Ich liebe meine Frau Gertrud und meine Kinder Barbara, Clemens und Lydia und ich liebe die Malerei.  Die Malerei ist der Mantel unter dem das Denken vorwärts und rückwärts gestaltet werden kann.“ Zum Künstler: Mag. Ernst Hager, geb. 1958 in Oberösterreich, Studium der Malerei und Graphik in Linz und bei Théo Kerg in Paris. Ausstellungen u.a. in Österreich, Italien, Deutschland, Schweiz und New York. Seit über dreißig Jahren als Künstler und Kunstvermittler tätig. „Wenn ich meine Bilder male ist es so, wie wenn ich am Spinnrad einen Faden spinne. Möge sich dieser zu einem unendlichen Erzählstrang entwickeln. In diesen Faden sind all die Fasern der Menschen vor meiner Zeit eingedreht. Mit jedem Bild gebe ich diesen Faden weiter an jeden, der damit eine neue Geschichte entwickeln möchte. Im Vordergrund steht das Material, die Farbe und dann kommt die Erzählung. Mit jedem Pinselstrich werden Gedanken ins Licht gestrichen, sodass am Ende der Betrachter eine ganze Geschichte sehen kann. Die Realität ist gestaltbar und ein Bild ist gestaltete Realität.“...

Mehr

Neue Ausstellung: Ernst Hager

Neue Ausstellung: Ernst Hager

Posted by on Feb 23, 2019 in Aktuelles | Keine Kommentare

„Es ist was es ist sagt die Liebe“, auf dieses Zitat von Erich Fried bezieht sich die aktuelle Ausstellung von Ernst Hager von 6. März bis 28. April im MÜK. Der Künstler aus Neumarkt i.M. zeigt Bilder, die in den vergangenen Jahrzehnten aus Liebe zur Natur und zum Menschen entsta...

Mehr

Herzliche Grüße aus dem MÜK

Herzliche Grüße aus dem MÜK

Posted by on Feb 10, 2019 in Aktuelles | Keine Kommentare

Der Februar steht ganz im Zeichen des Valentinstages. Heuer fällt dieser im MÜK ganz besonders fröhlich aus. Herzen und ganz ausgefallene Blumen, Pralinen und mit Liebe gebrautes Bier – so vielfältig und anregend sind die Geschenksideen aus dem MÜK. Der Valentinstag am 14. Februar könnte...

Mehr

Warm eingepackt

Warm eingepackt

Posted by on Jan 4, 2019 in Aktuelles | Keine Kommentare

Der Winter hat mit dichtem Schneetreiben das Mühlviertel eingehüllt. Höchste Zeit, sich auch selber warm einzupacken. Im MÜK in der Samtgasse steht der Jänner ganz im Zeichen von Hauben und warmen Tüchern, gefilzten und gestrickten Kleidern und Röcken, großen geräumigen Taschen und wärmend...

Mehr

Zwischen Himmel und Erde

Zwischen Himmel und Erde

Posted by on Dez 31, 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

Mit einer neuen Ausstellung eröffnet das MÜK in Freistadt im neuen Jahr wieder die Galerie in der Samtgasse in Freistadt für Besucher. Christine Stangl und Andrea Haneder zeigen von 2. Jänner bis 28. Februar Keramik und Malerei unter dem Titel „Zwischen Himmel und Erde“. Am 12. Jänner laden...

Mehr

Last-Minute-Shopping im MÜK

Last-Minute-Shopping im MÜK

Posted by on Dez 14, 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

Der Blaudruckpolster für die beste Freundin, die Keramik-Kugel für die Nachbarin, der Edel-Whisky für den Bruder – die Ideen für Geschenke in letzter Minute gehen nicht aus im MÜK. Wer schnell und trotzdem sinnvoll und wertvoll schenken möchte, findet hier sicher das Richtige. „Wir...

Mehr

Winter-Werkschau

Winter-Werkschau

Posted by on Dez 1, 2018 in | Keine Kommentare

Vom ersten bis zum 31. Dezember, täglich* von 10 bis 18 Uhr (*am 24. 12. und am 31. 12. von 10 bis 12 Uhr): Die Winterwerkschau im MÜK (Mühlviertel Kreativ Haus) ist der Höhepunkt im Veranstaltungsjahr des Vereins Mühlviertel Kreativ.  –  Künstler, Kunsthandwerker und kreative Kuli...

Mehr

Werbepartner werden im MÜK

Werbepartner werden im MÜK

Posted by on Nov 28, 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

Das Mühlviertel Kreativ Haus ist nicht nur ein wunderschönes Ausstellungshaus. Es entwickelt sich auch immer mehr zum Ausflugsziel für Freistadt-Besucher. Gerne bummeln Gäste durch das Haus, genießen die besondere Atmosphäre und betrachten in aller Ruhe die ausgestellten handwerklichen und kü...

Mehr

Weihnachtsstimmung im MÜK

Weihnachtsstimmung im MÜK

Posted by on Nov 24, 2018 in Verein | Keine Kommentare

Die Winterwerkschau im MÜK (Mühlviertel Kreativ Haus) ist der Höhepunkt im Veranstaltungsjahr des Vereins Mühlviertel Kreativ.  –  Künstler, Kunsthandwerker und kreative Kulinariker aus dem Mühlviertel präsentieren schöne Geschenke  aus kleinen Mühlviertler Werkstätten. De...

Mehr

Neue Ausstellerinnen am Start

Neue Ausstellerinnen am Start

Posted by on Nov 3, 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

Die Vielfalt im MÜK ist mit erstem November wieder um einige interessante Aussteller/innen angewachsen. So werden Michael Mallinger, Hauben gstrickt und gehäkelt (Mitglied Mühlviertel Kretiv) Gisela Füreder, Kalligraphie (Mitglied Mühlviertel Kreativ) Monika Winkelbauer, Textile Unikate (Mitgl...

Mehr

Ausstellung: Ein Spaziergang in Freistadt

Ausstellung: Ein Spaziergang in Freistadt

Posted by on Sep 12, 2018 in | Keine Kommentare

Motive aus Freistadt hat der Wiener Alexander Stefandel in Bildern und Grafiken festgehalten. Bei zahlreichen Besuchen in der mittelalterlichen Braustadt hat sich der Künstler in die Stadt verliebt und stellt das Ergebnis seines Schaffens nun erstmals in der Ausstellung in der MÜK Galerie vor: Ein...

Mehr

Ein Spaziergang in Freistadt

Ein Spaziergang in Freistadt

Posted by on Sep 2, 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

Motive aus Freistadt hat der Wiener Alexander Stefandel in Bildern und Grafiken festgehalten. Bei zahlreichen Besuchen in der mittelalterlichen Braustadt hat sich der Künstler in die Stadt verliebt und stellt das Ergebnis seines Schaffens nun erstmals in der Ausstellung in der MÜK Galerie vor: Ein...

Mehr

Neun MÜKler/innen auf der Messe

Neun MÜKler/innen auf der Messe

Posted by on Aug 12, 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

In der Halle 2 der Erlebnismesse Mühlviertel in Freistadt haben am Samstag neun Mitglieder von Mühlviertel Kreativ Aufstellung genommen. Der MÜK-Außenposten ist noch bis Mittwoch täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Und am Donnerstag geht’s wieder wie gewohnt weiter im MÜK, Samtgasse 4 i...

Mehr

Kreative machen blau

Kreative machen blau

Posted by on Aug 4, 2018 in Verein | Keine Kommentare

Zum gemeinsamen Ausflug  sind Mitglieder von Mühlviertel Kreativ am vergangenen Freitag nach Haslach aufgebrochen. Nach einem gemütlichen Frühstück im MÜK in Freistadt standen Ausstellungsbesuche am Programm. Die Webereiausstellung im Textilen Zentrum Haslach und das Museum „Klangfab...

Mehr