Mühlviertel Kreativ / MÜK

Kunst, Handwerk & Kulinarik

Navigation Menu

Schnupper-Workshop Orientalischer Tanz

Schnupper-Workshop Orientalischer Tanz

Posted in

Gut für die Hüften und noch besser fürs Gemüt – das Tanzen nach orientalischer Musik aktiviert den ganzen Körper. „Unsere Auftritte sollen als Botschaft verstanden werden – niemals aufzugeben und sich gehen zu lassen, egal wie alt man ist oder welche Figur man hat! Man sollte immer an sich glauben und weiter in Bewegung bleiben,“ so beschreibt Kurs-Leiterin Christine Hochholzer (aus Wartberg) ihre Motivation. Seit vielen Jahren schon trainiert sie mit ihren Freundinnen Anni Stütz, Herta Mair, Monika Pum (alle drei aus Kefermarkt) und Hermi Penn (aus Freistadt) jede Woche und hat noch immer großen Spaß daran.  „Für unsere Tänze schreibe ich die Choreografien selbst und bearbeite die Musik. Fallweise nähe ich sogar unsere Kostüme, Schleier und das Zubehör selbst.“, so Hochholzer. Nimm die Gelegeheit wahr, tu‘ deinem Körper etwas Gutes!  Bei dem frei zugänglichen Schnupperworkshop kann man mit Christine’s Tanzgruppe erste Erfahrungen sammeln und vor allem viel Spaß haben. Jede Teilnehmerin entscheidet selber, wie lange sie an diesem Nachmittag mitmachen möchte und wie viel sie als Dankeschön für den Unterricht in das Spendenkörberl der Kursleiterin wirft. Keine bestimmte Kleidung notwendig – auch in Hosen lässt es sich gut tanzen! Zur Kursleiterin: Christine Hochholzer ist ausgebildete Bibliothekarin und kam über ihre Leidenschaft für Sport zumTanz und schließlich zum orientalischen Tanz. Sie ist auch ausgebildete Gymnastriktrainerin und gründet bereits 2008 ihre erste Tanzgruppe, die bis heute besteht. Mehr Infos auf:...

Mehr

Literatur frei Haus

Literatur frei Haus

Posted in

Sie wohnen nur ein paar Kilometer voneinander entfernt: die Autorin Corinna Antelmann in Ottensheim und der Schriftsteller und Musiker Rudolf Habringer in Walding. Mit dem Projekt „Literatur frei Haus“ bringen die beiden Literatur direkt in die Wohnzimmer – oder im aktuellen Fall in die MÜK-Galerie. Menschen vor Ort sind eingeladen, mit literarischen und satirischen, essayistischen und musikalischen Produkten in Kontakt zu kommen, die gleichsam direkt um die Ecke hergestellt werden. Geboten wird ein privater Literaturabend mit Musik. Im Laufe des Abends kann eine Bestellung aufgegeben werden. Antelmann und Habringer servieren ihre Beiträge in Form einer Lesung mit Musik, regen zum Nachdenken an, zum Fragenstellen. Sie bringen zum Lachen und laden zum Gespräch ein. Zu den Künstlern: Corinna Antelmann, geb. 1969 in Bremen, ist seit ihrem Studium (Film, Theater, Literatur, Musik) als selbständige Autorin für Prosa, Drehbuch und Essay tätig. Daneben arbeitet sie als Lehrbeauftragte für Storytelling. Förderungen für Kinodrehbücher u.a. von der Filmstiftung NRW und vom Österreichischen Filminstitut. 2014 wurde ihr der Frau-Ava-Literaturpreis verliehen, 2015 das Kranichsteiner Jugendliteraturstipendium. Zuletzt erschienen Der Rabe ist Acht (mixtvision, München, 2014), Vier (2014), Hinter die Zeit (beide bei Septime, 2015) und Saskias Gespenster (Monika Fuchs-Verlag, 2016). Seit elf Jahren lebt und schreibt sie in Oberösterreich. Rudolf Habringer, geb. 1960 in Desselbrunn, Studium in Salzburg. Lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in Walding bei Linz. Verfasser von Romanen, Erzählungen, Satiren, Theaterstücken, kabarettistischen Programmen, Kolumnen und Essays; Tätigkeit als Herausgeber und als Musiker. Letzte Publikationen: Essayband: Das Unergründliche und das Banale (2017, Mitter Verlag), Romane: Was wir ahnen (2013), Engel zweiter Ordnung (2011), Island Passion ((2008), alle bei Picus), Satiren: Die Töpfe von Brüssel (2016), Heute brennt der Baum (CD 2014) (beide bei...

Mehr

Galgenlieder mit Musik und Bildern

Galgenlieder mit Musik und Bildern

Posted in Aktuelles

Für ein besonderes Spektakel im MÜK hat sich der Maler WolfWolf mit dem Musiker Wolfgang Weissengruber und dem Vortragenden Don Heimay (Heinz Mayer) zusammengetan. Gemeinsam interpretieren sie die berühmten Galgenlieder von Christian Morgenstern mit Bildern und Musik. Die Liebe zu einer Mühlvier...

Mehr