Posted in

Pop Up Store XILING Öko-Fashion-Verkauf im MÜK von 20.bis 23. März 10 bis 18 Uhr Dass sich die Menschen wohlfühlen, die moderne Kleidung tragen, aber auch jene, die sie produzieren, ist das wichtigste Credo von XILING. Der von Mutter und Tochter geführte Laden in der Rainerstraße in Linz ist seit 35 Jahren ein Vorzeigebetrieb der nachhaltigen Textilbranche. Einen Auszug des Sortiments an fair gehandelter Kleidung aus Naturfasern präsentiert XILING im „Shop auf Zeit“ im MÜK. Von Anfang an war klar, dass nur Slow Fashion im XILING angeboten wird. Dieses Konzept vertritt die Eigentümerin Caroline Binder-Pöstinger schon seit 35 Jahren. Deshalb wird sie auch gern als oberösterreichisches Urgestein der nachhaltigen Textilbranche bezeichnet. „Wir freuen uns einen Auszug unseres Sortiments auch im MÜK präsentieren zu dürfen und neue Gesichter kennen zu lernen, “ so die Modefachfrau. Foto:...

Mehr