Mühlviertel Kreativ / MÜK

Kunst, Handwerk & Kulinarik

Navigation Menu

Info-Abend Happy Life

Info-Abend Happy Life

Posted in

Gesund leben, sich gesund ernähren und dabei abnehmen – das verheißt das Happy Life Gesundheitscoaching von Elke Mauss. Die Diplomernährungstrainerin aus Wartberg informiert über die  Möglichkeiten, auf natürlichem Wege ein Leben ins Balance zu führen.

Mehr

Am Esstisch: Spargel trifft Erdbeere

Am Esstisch: Spargel trifft Erdbeere

Posted in

Die Natur erwacht,  endlich ist Grün in Sicht. Und das auch auf dem Teller. Dazu mischt sich die Farbe Rot, ein Vorbote des Sommers. Beginnend mit einem Erdbeer-Cocktail bereiten die „homecookies“ eine Vorspeise mit weißem Spargel, gefolgt von einer Spargelquiche. Das Hauptgericht besteht aus Hühnerbrüstchen gefüllt mit grünem Spargel, Petersilienschaum, Erdäpfelschmarrn und Karottengemüse. Den süßen Abschluss bildet ein Erdbeer-Lemongras-Tiramisu, serviert im Glas. Das MENÜ: Erdbeer-Cocktail Weißer Spargel an Kräuter-Vinaigrette Spargelquiche mit gegrillten Cherrytomaten Hühnerbrüstchen gefüllt mit Spargel, Petersilienschaum, Erdäpfelschmarrn, Karottengemüse Erdbeer-Pfefferminz-Tiramisu Preis:  57,- inkl. 1 Glas Weißwein und alkoholfreie Getränke Achtung – beschränkte Teilnehmerzahl, daher ist eine Anmeldung erforderlich: office@homecookies.at Bitte geben Sie Ihren Namen, die Anzahl der angemeldeten Personen und eine Telefonnummer bekannt. Esstisch-Seminar was ist das? Die Galerie im Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) in Freistadt wird an manchen Abenden zu einem Pop-Up-Restaurant für maximal 18 Gäste. Der kleine feine Rahmen macht es möglich, dass die Gäste nicht nur von den Köchinnen und Köchen verwöhnt werden. Sie erhalten auch Tipps für die Zubereitung und so manches Küchen-Geheimnis wird ihnen aus erster Hand verraten, ohne dass sie selber am Herd stehen zu müssen. Sich verwöhnen lassen, mit lieben Sitznachbarn plaudern und so ganz nebenbei auch etwas dazulernen – das sind die Esstischseminare im MÜK. Die Köchinnen: homecookies  (bestehend aus  den Hobbyköchinnen  Doris Kalchgruber und Christine Baumgartner) entstand aus der Begeisterung, Freunde mit mehrgängigen Menüs zu bekochen. Die Motivation dazu wurde bei Christine Baumgartner durch den Sieg beim Kochchampionbewerb der OÖN der Region Mühlviertel  2010 verstärkt.  Hauptberuflich ist Doris Pädagogin und Christine ist Assistentin in der Versicherungsbranche. homecookies bietet ein einzigartiges Mietkochservice, welches es  ermöglicht , Gäste zu Hause ohne Aufwand und Stress einzuladen, d.h. sich voll und ganz den Gästen widmen zu können. Im Unterschied zu Caterern kochen die beiden Köchinnen direkt vor Ort und bringen die Gerichte frisch zu Tisch. Neben dem Menükochen gestalten Doris und Christine auch die Agape bei Hochzeiten, sowie Feierlichkeiten im kleinen...

Mehr

Meine Nähmaschine, das unbekannte Wesen

Meine Nähmaschine, das unbekannte Wesen

Posted in

Deine Nähmaschine ist für dich unerklärlich? Was kann sie wirklich? Wie musst du sie warten? Martina Eigner ist erfahrene Upcycling-Designerin (gick&gock) und kennt die unterschiedlichsten Nähmaschinenmodelle aus der Mitarbeit in der „Nähküche“. Sie sieht sich deine mitgebrachte Nähmaschine an und hilft dir dabei, sie besser zu verstehen. Falls vorhanden, bitte die Betriebsanleitung mitnehmen. Zur Referentin: „Frech so wie ich“ – so bezeichnet Martina Eigner ihr eigenes Label „gick & gock“. Die Katsdorferin lässt ihre Kreativität beim Upcycling von Kleidungsstücken sprühen. Was gestern noch vergessen im Kleiderschrank hing, wird von Martina bunt und frech aufgepeppt. Martina Eigner fertigt Mode aus Recyclingstoffen für ihr Label gick & gock. Mehr über Martina...

Mehr

Workshop: Xsund Naschen

Workshop: Xsund Naschen

Posted in

Gesund naschen ohne Palmöl oder Haushaltszucker? Ja das geht! In diesem Workshop zaubert Marlies Pilz mit euch allerlei gesunde Naschereien aus Avocados, Nüssen, Trockenfrüchten und alternativen Süßungsmitteln zum Verkosten. Zum Beispiel: Gesunde Kokospralinen Energiebällchen Selbstgemachte Nippon Chili-Avocado-Trüffel Der Teilnehmerbeitrag beträgt 20 Euro, dazu kommen 10 Euro für die bereit gestellten Lebensmittel. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.  Jeder Teilnehmer/in erhält ein Einmachglas voller Leckereien für Zuhause. Zur Referentin: Marlies Pilz aus Schenkenfelden ist Diplom-Ernährungstrainerin und Bloggerin auf www.xsund-essen.com. Sie kocht für ihr Leben gerne und ist immer auf der Suche nach neuen, gesunden Rezepten....

Mehr

Esstisch-Seminar: Grill den Haubenkoch

Esstisch-Seminar: Grill den Haubenkoch

Posted in

Einen Streifzug durch seine genussvolle Vergangenheit als Haubenkoch in Restaurants in Wien bietet Stefan Eder (rent a chef) in diesem Esstisch-Seminar. Genießen und dabei aus den Erfahrungen des Kochs lernen, ist wieder die Devise. Die Gäste sitzen bei Tisch und werden verwöhnt. Der Koch gesellt sich zu ihnen und erklärt die Zubereitung der Speisen. Schürze brauchen die Seminarteilnehmer keine – in der Küche werkt nur der Koch. Stefan serviert ein fünfgängiges Menü zum Preis von 45 Euro. Alkoholfreie Getränke (hausgemachte Säfte) und Wasser werden dazu kostenfrei angeboten, alle anderen Getränke werden extra verrechnet. Anmeldungen zu dem Seminar sind willkommen an: stefaneder@gmx.at Zum Koch: Stefan Eder (Grünbach) Der bisherige Lebenslauf von Stefan Eder ist ebenso außergewöhnlich wie beeindruckend. Nach einer Kellner-Kochlehre zog es ihn in die Welt, wo er in zahlreichen Restaurants und Häusern, die mit Michelin-Sternen und Hauben ausgezeichnet sind, die ganze Vielfalt und Kunst der Spitzengastronomie studieren und vertiefen konnte. Dann entschied er sich, eine Berufsreifeprüfung abzulegen und absolvierte ein Studium, bei dem er 2010 den Magister der Philosophie erwarb. Damit ist seine akademische Ausbildung aber noch nicht beendet, aktuell bereitet er sich auf seine Dissertation in Kulturwissenschaften vor. Um das Studium zu finanzieren, hat er in zahlreichen Bereichen gejobbt, natürlich auch als Koch. Nachdem er in zwei 2-Hauben-Restaurants in Wien Sous-Chef und Chef de Cuisine war, entschied er sich 2014 für die Selbstständigkeit, heute unter dem Label „Rent a chef“. Und das macht er genauso wie alles, was er bisher ausübte – mit Leidenschaft, Liebe und Begeisterung....

Mehr

Esstisch-Seminar: vegan & vegetarisch

Esstisch-Seminar: vegan & vegetarisch

Posted in

Ohne Fleisch – das bedeutet Vielfalt und Kreativität. Stefan Eder bietet in diesem Esstisch-Seminar eine Fülle an Ideen und Zubereitungsmöglichkeiten für vegetarische und vegane Gerichte. Staunen und genießen mit den Augen und mit dem Gaumen ist angesagt. Stefan serviert ein fünfgängiges Menü zum Preis von 45 Euro. Alkoholfreie Getränke (hausgemachte Säfte) und Wasser werden dazu kostenfrei angeboten, alle anderen Getränke werden extra verrechnet. Anmeldungen zu dem Seminar sind willkommen an: stefaneder@gmx.at Zum Koch: Stefan Eder (rent a chef) Der bisherige Lebenslauf von Stefan Eder ist ebenso außergewöhnlich wie beeindruckend. Nach einer Kellner-Kochlehre zog es ihn in die Welt, wo er in zahlreichen Restaurants und Häusern, die mit Michelin-Sternen und Hauben ausgezeichnet sind, die ganze Vielfalt und Kunst der Spitzengastronomie studieren und vertiefen konnte. Dann entschied er sich, eine Berufsreifeprüfung abzulegen und absolvierte ein Studium, bei dem er 2010 den Magister der Philosophie erwarb. Damit ist seine akademische Ausbildung aber noch nicht beendet, aktuell bereitet er sich auf seine Dissertation in Kulturwissenschaften vor. Um das Studium zu finanzieren, hat er in zahlreichen Bereichen gejobbt, natürlich auch als Koch. Nachdem er in zwei 2-Hauben-Restaurants in Wien Sous-Chef und Chef de Cuisine war, entschied er sich 2014 für die Selbstständigkeit, heute unter dem Label „Rent a...

Mehr

Esstisch-Seminar: Costa Rica Kitchen

Esstisch-Seminar: Costa Rica Kitchen

Posted in

Die vielfältige costa-ricanische Küche hat sich Stefan Eder (rent a chef) für dieses Esstisch-Seminar vorgenommen. An der Karibik-Küstenregion locken schmackhafte exotische Speisen, die unter anderem durch die Zubereitung mit Kokosmilch ihre Raffinesse erhalten. Stefan serviert ein fünfgängiges Menü zum Preis von 45 Euro. Alkoholfreie Getränke (hausgemachte Säfte) und Wasser werden dazu kostenfrei angeboten, alle anderen Getränke werden extra verrechnet. Anmeldungen zu dem Seminar sind willkommen an: stefaneder@gmx.at Zum Koch: Stefan Eder (Grünbach) Der bisherige Lebenslauf von Stefan Eder ist ebenso außergewöhnlich wie beeindruckend. Nach einer Kellner-Kochlehre zog es ihn in die Welt, wo er in zahlreichen Restaurants und Häusern, die mit Michelin-Sternen und Hauben ausgezeichnet sind, die ganze Vielfalt und Kunst der Spitzengastronomie studieren und vertiefen konnte. Dann entschied er sich, eine Berufsreifeprüfung abzulegen und absolvierte ein Studium, bei dem er 2010 den Magister der Philosophie erwarb. Damit ist seine akademische Ausbildung aber noch nicht beendet, aktuell bereitet er sich auf seine Dissertation in Kulturwissenschaften vor. Um das Studium zu finanzieren, hat er in zahlreichen Bereichen gejobbt, natürlich auch als Koch. Nachdem er in zwei 2-Hauben-Restaurants in Wien Sous-Chef und Chef de Cuisine war, entschied er sich 2014 für die Selbstständigkeit, heute unter dem Label „Rent a chef“. Und das macht er genauso wie alles, was er bisher ausübte – mit Leidenschaft, Liebe und Begeisterung....

Mehr

Esstisch-Seminar: Viva Italia

Esstisch-Seminar: Viva Italia

Posted in

Wir sind immer wieder fasziniert von der Liebe und Hingabe, die Italiener für das Essen übrig haben. Die Küche mit dem Esstisch in der Mitte ist der zentrale Treffpunkt der Familie, wo mit einfachsten Zutaten auch die leckersten Gerichte aufgetischt werden. Tauche ein in die italienische Küche und spüre  die Lebensfreude, die sich in den Gerichten wiederspiegelt! Das Menü: Bresaolaröllchen mit Rucola auf Orangensaftdressing Spaghetti mit Garnelen und getrockneten Tomaten Italienische Tomatensuppe mit Parmesanbruschetta Ossobucco à la milanese, Rosmarinfoccacia Amaretto-Himbeer-Tiramisu   Preis: 57,- inkl. Aperitif, alkoholfreie Getränke, Wasser. Anmeldung an: office@homecookies.at Die Köchinnen: homecookies  (bestehend aus  den Hobbyköchinnen  Doris Kalchgruber und Christine Baumgartner) entstand aus der Begeisterung, Freunde mit mehrgängigen Menüs zu bekochen. Die Motivation dazu wurde bei Christine Baumgartner durch den Sieg beim Kochchampionbewerb der OÖN der Region Mühlviertel  2010 verstärkt.  Hauptberuflich ist Doris Pädagogin und Christine ist Assistentin in der Versicherungsbranche. homecookies bietet ein einzigartiges Mietkochservice, welches es  ermöglicht , Gäste zu Hause ohne Aufwand und Stress einzuladen, d.h. sich voll und ganz den Gästen widmen zu können. Im Unterschied zu Caterern kochen die beiden Köchinnen direkt vor Ort und bringen die Gerichte frisch zu Tisch. Neben dem Menükochen gestalten Doris und Christine auch die Agape bei Hochzeiten, sowie Feierlichkeiten im kleinen...

Mehr

Kreatives Schreiben lernen

Kreatives Schreiben lernen

Posted in

Frust und Selbstzweifel gehören für viele Menschen seit ihrer Schulzeit zur Grunderfahrung beim freien Verfassen von Texten. Dabei kann Schreiben unter den richtigen Bedingungen eine bereichernde Möglichkeit sein, um unserer Kreativität Ausdruck zu verleihen, uns selbst und andere klarer zu sehen und die Freude am Geschichtenerzählen wiederzuentdecken.  Als CREATIVE WRITING wird diese Herangehensweise im englischsprachigen Raum seit Jahrzenten ganz selbstverständlich an Schulen, Universitäten und Kultureinrichtungen gelehrt. Mittlerweile findet sie auch bei uns immer mehr Verbreitung. In diesem Workshop erhalten Sie eine einsteigerfreundliche Einführung in die wichtigsten Methoden des Kreativen Schreibens. Erfahren Sie, wie Sie die Angst vor dem weißen Blatt gar nicht erst entstehen lassen, und ihre Gedanken mit automatischem Schreiben garantiert in Fluss bringen. Lernen Sie, Ihren Alltag in eine Inspirationsquelle für Ideen und Figuren zu verwandeln und mit Notizbüchern und Journalen zu arbeiten. Auch Tipps für das Schreiben auf kleinen und großen Reisen und Techniken zum Überarbeiten von Texten stehen auf dem Programm.  Die praktische Anwendbarkeit steht dabei immer im Vordergrund – deshalb führen wir im Seminar zahlreiche kleine Schreibwerkstätten durch und besprechen unsere Arbeiten in positiver und geschützter Atmosphäre. Egal ob Sie schon länger den Wunsch verspüren zu schreiben, ob Sie regelmäßig Texte verfassen oder einfach neugierig sind – in diesem zweitägigen Seminar erfahren sie alles, was Sie brauchen, um eine selbständige und nachhaltige Schreibpraxis aufzubauen. Das Seminar findet am Freitag, 5. Mai von 13 bis 18 Uhr und am Samstag, 6. Mai von 10 bis 17 Uhr statt. Die Pausenverpflegung ist im Seminarpreis nicht inbegriffen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt notwendig:  paul.klambauer@gmail.com Über den Seminarleiter: Der gebürtige Freistädter Paul Klambauer hat an der Universität Hildesheim in Niedersachsen Kreatives Schreiben studiert und hält seit vielen Jahren Seminare für Schreibinteressierte. Er ist Stipendiat des BMUKK im Bereich Literatur und hat zahlreiche Publikationen veröffentlicht. Als Dramaturg und Autor ist er unter anderem für das Landestheater Linz und den Lasberger Schauspieler und Kabarettisten Stefan Leonhardsberger (Da Billi Jean is ned mei Bua) tätig.  ...

Mehr

Esstisch-Seminar: 15-Minuten-Küche

Esstisch-Seminar: 15-Minuten-Küche

Posted in

Gesund, gut und schnell – unter diesem Motto zaubert Stefan Eder ein 15 Minuten Menü, das man zu Hause spielend nachkochen kann. Die Gäste sitzen bei Tisch und müssen nicht selber schnipseln und schneiden. Im Gespräch mit dem Koch, beim Essen und Gustieren lernen sie. Anmeldung ist erforderlich: stefaneder@gmx.at Bitte gib deinen Namen und deine Telefonnummer bekannt und die Anzahl der von dir angemeldeten Teilnehmer/innen. Maximale Teilnehmerzahl: 20 Stefan Eder (Grünbach) Der bisherige Lebenslauf von Stefan Eder ist ebenso außergewöhnlich wie beeindruckend. Nach einer Kellner-Kochlehre zog es ihn in die Welt, wo er in zahlreichen Restaurants und Häusern, die mit Michelin-Sternen und Hauben ausgezeichnet sind, die ganze Vielfalt und Kunst der Spitzengastronomie studieren und vertiefen konnte. Dann entschied er sich, eine Berufsreifeprüfung abzulegen und absolvierte ein Studium, bei dem er 2010 den Magister der Philosophie erwarb. Damit ist seine akademische Ausbildung aber noch nicht beendet, aktuell bereitet er sich auf seine Dissertation in Kulturwissenschaften vor. Um das Studium zu finanzieren, hat er in zahlreichen Bereichen gejobbt, natürlich auch als Koch. Nachdem er in zwei 2-Hauben-Restaurants in Wien Sous-Chef und Chef de Cuisine war, entschied er sich 2014 für die Selbstständigkeit, heute unter dem Label „Rent a chef“. Und das macht er genauso wie alles, was er bisher ausübte – mit Leidenschaft, Liebe und...

Mehr

Esstisch-Seminar: Mühlviertler Bio-Schmankerl

Esstisch-Seminar: Mühlviertler Bio-Schmankerl

Posted in

Alles aus der Region und das bio – unter diesem Motto serviert Haubenkoch Stefan Eder aus Grünbach (Rent a Chef) bei diesem Esstisch-Seminar  ein Menü mit Saibling zum Auftakt, gefolgt von kurz gebratenem Rind und Urgetreide und Wintergemüse, sowie einem  Überraschungsdessert. Die Getränke – Smoothie’s Empfangsgetränk, Freistädter Bier, hausgemachter Hugo oder Säfte – sind im Preis inbegriffen. Anmeldung erforderlich: stefaneder@gmx.at. Bitte gib deinen Namen, deine Telefonnummer und die Anzahl der Personen an, für die du buchst. Infos zum Koch: Stefan Eder (Grünbach) Der bisherige Lebenslauf von Stefan Eder ist ebenso außergewöhnlich wie beeindruckend. Nach einer Kellner-Kochlehre zog es ihn in die Welt, wo er in zahlreichen Restaurants und Häusern, die mit Michelin-Sternen und Hauben ausgezeichnet sind, die ganze Vielfalt und Kunst der Spitzengastronomie studieren und vertiefen konnte. Dann entschied er sich, eine Berufsreifeprüfung abzulegen und absolvierte ein Studium, bei dem er 2010 den Magister der Philosophie erwarb. Damit ist seine akademische Ausbildung aber noch nicht beendet, aktuell bereitet er sich auf seine Dissertation in Kulturwissenschaften vor. Um das Studium zu finanzieren, hat er in zahlreichen Bereichen gejobbt, natürlich auch als Koch. Nachdem er in zwei 2-Hauben-Restaurants in Wien Sous-Chef und Chef de Cuisine war, entschied er sich 2014 für die Selbstständigkeit, heute unter dem Label „Rent a chef“. Und das macht er genauso wie alles, was er bisher ausübte – mit Leidenschaft, Liebe und...

Mehr

Esstisch-Seminar: 30-Minuten-Küche

Esstisch-Seminar: 30-Minuten-Küche

Posted in

Gesund, gut und von hoher Qualität – das zeichnet ein gutes Menü aus der eigenen Küche aus. Wie du das in 30 Minuten schaffst, das zeigt Stefan Eder in diesem Esstisch-Seminar. Nur mit Anmeldung: stefaneder@gmx.at; bitte gib deinen Namen, deine Telefonnummer und die Anzahl der Personen bekannt, die du zu diesem Esstischseminar anmeldest. Maximale Teilnehmerzahl: 20 Infos zum Koch: Stefan Eder (Grünbach) Der bisherige Lebenslauf von Stefan Eder ist ebenso außergewöhnlich wie beeindruckend. Nach einer Kellner-Kochlehre zog es ihn in die Welt, wo er in zahlreichen Restaurants und Häusern, die mit Michelin-Sternen und Hauben ausgezeichnet sind, die ganze Vielfalt und Kunst der Spitzengastronomie studieren und vertiefen konnte. Dann entschied er sich, eine Berufsreifeprüfung abzulegen und absolvierte ein Studium, bei dem er 2010 den Magister der Philosophie erwarb. Damit ist seine akademische Ausbildung aber noch nicht beendet, aktuell bereitet er sich auf seine Dissertation in Kulturwissenschaften vor. Um das Studium zu finanzieren, hat er in zahlreichen Bereichen gejobbt, natürlich auch als Koch. Nachdem er in zwei 2-Hauben-Restaurants in Wien Sous-Chef und Chef de Cuisine war, entschied er sich 2014 für die Selbstständigkeit, heute unter dem Label „Rent a chef“. Und das macht er genauso wie alles, was er bisher ausübte – mit Leidenschaft, Liebe und...

Mehr

Workshop: Essensfotografie

Posted in

Essen bei natürlichem Licht richtig in Szene setzen – das ist das Lernprogramm für den Workshop mit Flora Kainmüller. Worauf muss man bei warmen Speisen achten? Wie fotografiere ich Marmeladen und andere Produkte in Gläsern? Wie fotografiere ich Kuchen appetitlich? Wirte, aber auch Blogger/innen sind bei der Befüllung ihrer Webseits auf gute Fotos angewiesen und lernen hier das Handwerkszeug dafür. Für den Feinschliff der Fotos werden die Teilnehmer/innen an Beispielen der gemeinsam aufgenommenen Bilder die Basics der Bildbearbeitung mit dem Programm Adobe Photoshop durchgehen. Mitzubringen sind: Kamera oder Smartphone. Wir benötigen zum Fotografieren auch einige Speisen. Wer etwas zum Üben mitbringen möchte ist herzlich eingeladen, das werden wir im Vorfeld noch festlegen....

Mehr

Fisch im Fasching

Fisch im Fasching

Posted in

Als ehemalige Obfrau des  Kulturvereins KUIWA in Walding ist Margareta Wollinger bekannt. Die begeisterte Hobby-Köchin lebt jetzt im MÜK ihre Leidenschaft für’s Kochen und Braten aus. Margareta verwöhnt ihre Gäste am Esstisch mit einem Fünf-Gang-Menü, bei dem Fisch von der Vorspeise bis zum Hauptgericht im Mittelpunkt steht. Die dazu passenden Weine (Vetliner, Riesling) werden glasweise angeboten und sind im Menüpreis nicht inbegriffen. Das Menü: Hecht-Terrinchen Räucherforellenmousse auf Rote-Rüben-Carpaccio Fischsuppe Gebratenes Forellenfilet (oder Saibling) auf Kartoffel- Erbsenpürree und Salatgarnitur Eclairs (Brandteigkrapferl)   Anmeldung erforderlich! Wir ersuchen Sie um folgende Angaben: Name, Telefonnummer, Anzahl der teilnehmenden Personen. Das Esstisch-Seminar ist auf 14 Teilnehmer/innen beschränkt, bei entsprechender Nachfrage wird gerne ein zusätzlicher Termin...

Mehr

Auf Klausur im MÜK

Auf Klausur im MÜK

Posted in Aktuelles

Das MÜK ist in erster Linie ein Kreativladen, in dem kunsthandwerkliche und künstlerische Erzeugnisse zu sehen und zu kaufen sind. Im zweiten  Stock des Hauses in der Samtgasse Nr. 4 in Freistadt befinden sich aber auch eine 40 Quadratmeter große Werkstatt und ein heller, freundlicher Seminarrau...

Mehr

Selbstgemachte Naturkosmetik zum Verschenken

Selbstgemachte Naturkosmetik zum Verschenken

Posted in

Wer zu Weihnachten duftendes Selbstgemachtes verschenken möchte, ist bei Katrin Pesendorfer genau richtig. In diesem Werkstatt-Seminar werden kleine Geschenke und Mitbringsel aus dem Bereich der Naturkosmetik gefertigt – von Badesalz bis Lippenbalsam und Badebomben bis Seifenkugeln. Anmeldung...

Mehr

Workshop: Hausapotheke für die kalte Jahreszeit

Workshop: Hausapotheke für die kalte Jahreszeit

Posted in

Speziell für die kalte Jahreszeit fertigt Katrin Pesendorfer in diesem Werkstatt-Seminar selbstgemachte Pflegeprodukte aus Kräutern, wie zum Beispiel wärmendes Massageöl, Handbalsam und Erkältungssalbe. Auch Kräuterzuckerl werden gemeinsam hergestellt. Nur mit Anmeldung an: katrin.pesendorfer@...

Mehr

Erstes Esstisch-Seminar

Erstes Esstisch-Seminar

Posted in Aktuelles

Du schätzt es, in entspannter Atmosphäre neue kulinarische Genüsse kennenzulernen? In unseren Esstisch-Seminaren im MÜK kannst du diese in kreativer Vielfalt erfahren – ob Weinverkostung, kulinarische Reise in die Region, Gesundes, Experimentelles, Bodenständiges, ob komplettes Menü oder aus...

Mehr

Workshop-Programm angelaufen

Workshop-Programm angelaufen

Posted in Aktuelles

Eine Werkstatt und zwei Seminarräume stehen im Mühlviertel-Kreativ-Haus bereit für Aktiv-Programme. Duftende Seifen Wir starten am 19. Oktober mit einem Seifensiede-Workshop  von Katrin Pesendorfer. Duftende Seifen aus Naturmaterialien werden in diesem Werkstatt-Seminar von Katrin Pesendorfer ge...

Mehr

Programmerstellung läuft

Programmerstellung läuft

Posted in Verein

Ein buntes, lebendiges Haus soll es werden, das MÜK in der Freistädter Samtgasse Nummer vier. Der Verein Mühlviertel Kreativ wird darin nicht nur Kunsthandwerk und Kunst ausstellen, auch ausgesuchte kulinarische Schmankerl werden ab 1. Oktober dort erhältlich sein. Demnächst geht auch die Erwei...

Mehr