Mühlviertel Kreativ / MÜK

Kunst, Handwerk & Kulinarik in Freistadt

Navigation Menu

Workshop: Jaguatattoos

Workshop: Jaguatattoos

Posted by on Sep 13, 2019 in | Keine Kommentare

In diesem Workshop zeigt die Tattoo-Künstlerin Melanie Zach von „Mehenna“ in einer kleinen Gruppe wie sich kreative und interessierte Menschen in der Kunst der Jaguatattoos versuchen können: auf Holz, Textilien und anderen Gegenständen (mit Textil und Acrylfarben) auf Papier, Übungsblätter, Entwürfe erstellen, Mandalas und Designs entwerfen (mit Bleistift oder Fine Liner) auf Haut mit Jaguagel (oder eine Kombination aus allen dreien) Bei den Workshops gibt es immer auch einen theoretischen Input zu der Geschichte und den unterschiedlichen Traditionen der Hautbemalung mit Henna und Jaguagel, Stile in der Hennakunst, Malen vs. Stechen, Bedeutung der Symbole und Muster, Produktkunde (Was sind Henna und Jagua und wie wirken sie?), Schritt für Schritt Anleitungen zum Entwerfen unterschiedlicher Motive, Achtsamkeit, Inspiration, Pflegehinweise. Alle Materialien werden zu Verfügung gestellt, die Teilnehmer/innen brauchen nichts mitbringen. Es gibt auch ein Handout / Workbook mit Infos, Übungsblätter und Designvorschlägen zum mit nach Hause nehmen und weiter üben. Der Workshop dauert zirka drei Stunden (18 bis 21 Uhr), der Teilnahmebeitrag beträgt pro Person € 50,- Anmeldung und Fragen an: info@mehenna.at Von 12 bis 17 Uhr kann man Melanie im MÜK bei ihrer Arbeit beobachten oder sich von ihr ein Hauttattoo erstellen lassen (Anmeldung zur Terminvereinbarung an: info@mehenna.at) Zur Künstlerin: Temporäre Tattoos mit Jaguagel, einer Pflanzenfarbe aus Lateinamerika, sind die Passion von Melanie Zach. Unter dem Label Mehenna verziert sie die Haut ihrer KundInnen mit schmückenden Motiven, inspiriert durch die indische, arabische und marokkanische Hennakunst. Neben der Haut ihrer KundInnen bemalt die Künstlerin auch Holz und Textilien und schafft damit handgemachte Unikate im Stil der Hennakunst. Um ihre Kunstwerke künftig auch unter die Haut gehen zu lassen, macht Melanie Zach derzeit die Ausbildung zur Tätowiererin. Melanie Zach hat „Sprachen und Kulturen Südasiens und Tibets“ sowie „Internationale Entwicklung“ studiert. Außerdem hat sie eine Ausbildung zur psychosozialen Beraterin an der Sigmund Freud Privatuniversität...

Mehr

Workshop: Pflege aus dem Küchenkastl

Workshop: Pflege aus dem Küchenkastl

Posted by on Jul 27, 2019 in | Keine Kommentare

Schon einmal überlegt dass alles was wir auf unserer Haut auftragen, direkt in unseren Körper gelangt?! …  unsere Haut sollte nur das essen was auch wir essen! … also wertvoll und natürlich! In diesem Workshop geht es um 100% natürliche Pflege von Kopf bis Fuß, „Zuckerln“ für Haut und Haar … natürlich und simpel und schnell herzustellen! Die Teilnehmer/innen köcheln, mischen, mixen, rühren mit Zutaten die jeder zu Hause hat. Referentin Daniela Somloi zeigt die Herstellung und Verwendung von Hydrolaten, Ghee, Tinkturen und Ölauszügen. Basis- und Spezialrezepte, hilfreiche Hausmittel sowie Wohlfühltipps und die zubereiteten Produkte kommen mit ins Gepäck zum Mitnehmen und sind im Teilnahmebeitrag inbegriffen. Maximal sechs Teilnehmer/innen sind pro Workshop mit dabei (damit Daniela auch ausreichend auf Fragen eingehen kann). Mitzunehmen sind: gute Laune, offene Sinne, Schürze und Schreibunterlagen.  Nach Zahlungseingang sendet die Referentin die Seminarunterlagen vorab zu. Die Referentin: Daniela Somloi „Im Jahr 2015 haben mein Mann und ich im nordwestlichen Waldviertel einen alten Bauernhof erworben, und uns damit unseren Lebenstraum erfüllt. Auf knapp einem Hektar betreuen wir Kräuter, ausgewählte Beeren und Früchte und erfreuen uns an der natürlichen Vielfalt rundum. Die Liebe und Verbundenheit zur Natur haben mir meine Großeltern seit Anbeginn vermittelt. Großvaters Buch über Heilpflanzen hat in mir einen Samen gesät, der sich im Laufe der Zeit durch Ausbildungen weiter entwickeln durfte („Leben mit Kräutern“, „AromapraktikerIn“, „Ayurveda Wohlfülpraktiker“,…). Naturkosmetik und Pflanzenanwendungen bei diversen Plagen begleiten mich schon sehr lange, und es ist mir ein Anliegen meine Erfahrungen und mein Wissen darüber weiter zu geben und das Gespür und Gefühl für die Natur um uns und uns selbst zu verfeinern. Ich freue mich auf Euch!“...

Mehr

Workshop: Reimschmiede für Kinder

Workshop: Reimschmiede für Kinder

Posted by on Jun 15, 2019 in | Keine Kommentare

Und diese liebe Katze, hielt ein Herz in ihrer . . . . Buchstaben richtig zusammengefügt ergeben wunderbare Reime und Sprachmelodien. In diesem Workshop gestalten Kinder ab 9 Jahren mit der freischaffenden Künstlerin Jennifer Pichelkastner eine Reimgeschichte und malen passende Bilder dazu. Der Teilnahmebeitrag für diesen Workshop beträgt 15 Euro, die Materialkosten sind im Preis bereits inbegriffen. Anmeldungen sind erbeten an: atelier-von-herz@gmx.at Zur Referentin: Jennifer Pichelkastner lebt als freischaffende Künstlerin in St. Oswald bei Freistadt. Die autodidakte Zeichnerin hebt sich durch ihre Werke ab von der auf Mainstream getrimmten, verkommerzialisierten Kinder-Spiel-Welt. Jennifer zeichnet und textet Kinderbücher per Hand mit einfachen Materialien. Ihre Werke sollen die Fantasie der Kinder anregen und zum eigenen Ausdruck, zum Mitmachen und Miterleben einladen....

Mehr

Workshop: Bilderbuch selbst gemacht

Workshop: Bilderbuch selbst gemacht

Posted by on Mai 18, 2019 in | Keine Kommentare

Ein Bilderbuch, das die Eltern selbst gestaltet haben, wird sicher zum unvergesslichen und einzigartigen Erlebnis. In diesem Workshop mit Jennifer Pichelkastner haben Mamas und Papas die Möglichkeit, ihre eigene Kreativität zu zeigen und ihrem Kind ein ganz besonderes Geschenk zu bereiten. „Wir denken uns eine Geschichte aus und halten diese grafisch fest, erklärt Jennifer und lädt ein zum Mitmachen. Im Teilnahmebeitrag von 30 Euro sind die Materialkosten bereits inbegriffen. Anmeldung ist erforderlich an: inamiapuresoul@gmx.at Zur Künstlerin: Jennifer Pichelkastner lebt als freischaffende Künstlerin in St. Oswald bei Freistadt. Die autodidakte Zeichnerin hebt sich durch ihre Werke ab von der auf Mainstream getrimmten, verkommerzialisierten Kinder-Spiel-Welt. Jennifer zeichnet und textet Kinderbücher per Hand mit einfachen Materialien. Ihre Werke sollen die Fantasie der Kinder anregen und zum eigenen Ausdruck, zum Mitmachen und Miterleben...

Mehr