Posted in Aktuelles, Verein

Zurzeit gibt es 75 Aussteller/innen im MÜK, davon sind 50 Frauen, das sind 66,66 Prozent! Ein guter Grund sich auch beim Projekt #FraustadtFreistadt einzubringen mit der Aktion: Da steht eine Frau dahinter.

Auslagengestaltung: Martina Haberkorn und Carin Fürst.

Ziel des Projektes ist es, den gesamten März 2020 die MÜK-Ausstellerinnen in Szene zu setzen. „Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass bei einem überwiegenden Teil der ausgestellten Werke bei der Produktion eine Frau dahintersteht“, so die Projektträgerin Maria Ruhsam, stellvertretende Obfrau des Vereins Mühlviertel Kreativ. Sie stürzte sich mit Kollegin Gabi Müller – ihres Zeichens Schmuckdesignerin – in eine witzige, originelle Fotoaktion.
Durch Anbringung einer kreativ gestalteten Fotokarte beim jeweiligen Ausstellungsstand wird dies deutlich sichtbar gemacht. Ergänzend dazu werden auch die Auslagen thematisch entsprechend gestaltet.

Da steht eine Frau dahinter – ein Projekt von MÜHLVIERTEL KREATIV, einer Bühne für kreativ tätige Menschen im Mühlviertel. Mitglieder sind Kunsthandwerker/innen, Kunstschaffende, kreative Kulinariker/innen und Kulturarbeiter/innen. Der Verein hat aktuell 130 Mitglieder, die sich durch eigene Kreationen in hoher handwerklicher Qualität auszeichnen. Die künstlerischen, kreativen Werke finden im Mühlviertel Kreativ Haus – MÜK in der Samtgasse 4, in der Altstadt von Freistadt, eine Bühne zur Präsentation und zum Verkauf in einem ansprechenden Ambiente.

Copyright: Gabi Müller und Maria Ruhsam