Posted in Verein

Aussteller/innen im MÜK haben schon bei ihrem Eintritt ihr Einverständnis dazu gegeben, dass sich das MÜK Deko-Team um die passende Präsentation der Werke kümmert. Martina Haberkorn und Carin Fürst sind mit viel Liebe und Sorgfalt am Werken und sie gestalten neben der gesamten Ausstellung auch die Auslagen immer wieder neu und interessant.

Deko im MÜKWir haben sie gefragt, was ihnen bei der Gestaltung besonders wichtig ist:

  • Die Darstellung der Vielfalt im MÜK-Angebot soll sich durch eine Abfolge unterschiedlicher Aussteller/innen zeigen.
  • Vielfalt darf aber nicht zu Überfrachtung führen, weil das für Besucher/innen auch eine optische Überforderung zur Folge haben könnte. Also achten Carin und Martina darauf, dass sowohl die einzelnen Aussteller/innenplätze „locker“ gefüllt sind als auch genug Platz zwischen den einzelnen Stellplätzen frei bleibt.
  • Auch das farbliche Arrangement hat das Deko-Team im Auge – eine elegante Farbführung durch die gesamte Ausstellung je nach Jahreszeit ist ihr Ziel.

Das MÜK verdankt seinen guten Ruf nicht zuletzt der schönen Gestaltung des Kreativladens – das unterscheidet uns auch von rein kommerziellen Geschäften, die oft nur auf die „Menge“ der gelisteten Produkte ausgerichtet sind. Besucher/innen kommen deshalb auch immer wieder, weil sie das besondere Flair im MÜK genießen. Dafür möchten wir uns hier beim Deko-Team Carin und Martina ganz herzlich bedanken!