Posted by on Mrz 24, 2019 in Verein | Keine Kommentare

Mühlviertel Kreativ ist als Verein organisiert und übt für die Aufnahme weiterer Mitglieder ein zweitstufiges Verfahren aus. Bewerber/innen melden sich schriftlich beim Verein und reichen Fotos von ihrenWerken, sowie einen kurzen Werdegang im Bezug auf ihre kreative Tätigkeit ein (office@muehlviertel-kreativ.at).

Das Kernteam des Vereins prüft die Unterlagen hinsichtlich der Aufnahmekriterien. Diese sind: Eigenschöpferische Tätigkeit, handwerkliche Qualität und erkennbare Ambitionen zu Präsentation und Verkauf der selbst hergestellten Werke. Schließlich werden die Bewerber/innen zu einem Gespräch mit dem „Rat der Kreativen“ eingeladen. Hier geht es vor allem um das Kennenlernen und abchecken der gegenseitigen Interessen.

Der Verein Mühlviertel Kreativ freut sich, dass bei der Frühjahrsaufnahmerunde wieder sechs neue Mitglieder bestätigt wurden:

  • Anita Holzinger aus Neumarkt (Häkel- uns Strickarbeiten)
  • Conny Wernitznig aus Freistadt (Kulturarbeiterin)
  • Andrea Ettinger aus Linz (Kulturarbeiterin)
  • Andrea Lang aus Gallneukirchen (Kerbschnitzerei, Holzschnitt-Druck)
  • Alexandra Geisler aus Bad Leonfelden (Filzen, Deko)
  • Martina Leopoldseder aus Freistadt (Musikerin)

In den kommenden Tagen werden die neuen Mitglieder auf der Webseite www.muehlviertel-kreativ.at einzeln vorgestellt. Außerdem steht den Mitgliedern das Vereinshaus MÜK jederzeit für Veranstaltungen oder auch für Meetings etc. zur Verfügung – Anmeldung und Raumreservierung genügen. Die Mitglieder des Vereins werden zudem regelmäßig über Ausschreibungen, Märkte etc. informiert und sie können zu vorteilhaften Konditionen an den Gruppen-Ausstellungen des Vereins teilnehmen.